Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details
Cancelled
Previous date:

Edith Piaf - Ein Konzertabend mit ihren schönsten Chansons

Möckernstr. 10
10963 Berlin

Event organiser: Neumann-Wolff Media und Vertrieb GmbH, Mittelweg 5, 25980 Sylt, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Dieser Termin wurde abgesagt.

Event info

Ein berauschendes, ausschweifendes Leben zwischen Licht und Schatten, Höhepunkten und Tragödien - das führte Édith Piaf.

Sie war eine Ausnahmesängerin, die mit ihrer gewaltigen und zugleich betörenden Stimme Musikgeschichte schrieb. Die nur knapp 1,50 Meter große Piaf wurde als „Spatz von Paris“ weltweit gefeiert und gilt noch heute als Königin des Chansons. Ihre Lieder geben ihrem stürmischen und gefühlsvollen Leben Ausdruck: hochdramatisch und expressiv.

Édith Piaf - eine Frau, die stets auf der Suche nach Liebe war, sie jedoch oft nur flüchtig fand. “Nein ich bereue nichts“ war das Lebensmotto der Weltlegende, deren Leben viel zu kurz war. 1963 verstarb sie, doch ihre Stimme und ihre außergewöhnlichen Chansons und Balladen voller Leidenschaft und Melancholie bleiben unsterblich.

Das vierköpfige Ensemble des Hamburger Engelsaals erinnert an das Lebenswerk der „großen“ Piaf mit ihren beliebtesten Chansons wie: „Non, je ne regrette rien,“ „Hymne a L’Amour“, „La Vie En Rose“, „Milord“. Lieder über Hoffnungen, Träume und Ängste, die Menschen der Pariser Straßen und über die Chansonette selbst.

Die großartige niederländische Sopranistin Pamela Heuvelmans nimmt den Zuhörer mit in die Gassen hoch auf dem Montmartre, dahin passierend zum „Moulin Rouge“, und gibt den Weg frei in die Welt der Édith Piaf: stimmgewaltig und authentisch.

Musikalische Begleitung bieten Klavier, Akkordeon, Cello, Klarinette und Schlagzeug. Solostimmen und musikalische Untermalung fließen zusammen in den unverwechselbaren Sound des französischen Chansons.

Zur Sängerin:
Pamela Heuvelmans - die Niederländerin absolvierte nach dem Studium der Sprach- und Literaturwissenschaften ihr Gesangstudium an der Hochschule in Maastricht. Schon während des Studiums wurde sie am Staatstheater Kassel engagiert. Gast-Engagements führten die Sopranistin an die Theater von Aachen, Rostock, Düsseldorf, Amsterdam und Luxembourg. Als gefragte Mozartsängerin trat sie neben Hamburg und Amsterdam auch in Shanghai auf.

Konzertdauer: 2 x 45 Minuten mit 20 Minuten Pause

Event location

Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Tempodrom ist eine beliebte Konzert- und Veranstaltungs-Location im Herzen Berlins, in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz. Bereits 1980 wurde das Tempodrom in Form eines Zirkuszeltes als alternative Spielstätte ins Leben gerufen. Seither Musste die Location mehrmals verlegt werden, bis sie 2001 schließlich auf dem Gelände des ehemaligen Anhalter Bahnhofs eine neue Heimat gefunden hat. Die feierliche Eröffnung fand im Rahmen des Europäischen Filmpreises statt.

Der Betonbau ist in Erinnerung an seinen Vorgänger einem Zirkuszelt nachempfunden und besticht durch eine visionäre Architektur, die zukunftsweisende Ästhetik mit Ökologie verbindet. Einen absoluten Blickfang stellt das 35 Meter hohe Dach dar, dessen weiße Spitzen schon aus der Ferne zu sehen sind. Auf einer Nutzfläche von 7860m² bietet der Verwandlungskünstler unter den Event-Locations den Gästen ein ideales Ambiente für die verschiedensten Veranstaltungen, wie Konzerte und Fernsehshows aber auch Galas, Bankette und Bälle.

Rund 4.000 Besucher finden im Tempodrom Platz, die in einer einzigartigen Umgebung bekannte Künstler, wie Janet Jackson, Lou Reed oder Peter Maffay erleben können. Auch Medien- und Modeevents wie der ELLE Fashion Star oder der Bundesvision Song Contest 2007 halten hier Einzug. Das Tempodrom bietet für jede Gelegenheit die passende Kulisse!

Hygiene concept

Wichtige Hinweise
Für den Besuch unserer Veranstaltungen in Deutschland gelten nach den rechtlich verbindlichen Vorgaben aktuell die Einlassbedingungen mindestens nach den 2G-Regelungen.

Dies bedeutet Einlass nur mit gültigem Lichtbild-Ausweis sowie einem der folgenden zusätzlichen Nachweise:
Digitaler oder physischer Impfpass mit Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimpfung mit mind. zwei Impfungen. Die zweite Impfung muss dabei mindestens 14 Tage zurückliegen
Nachweis der vollständigen Genesung über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate)
In einigen Veranstaltungsorten können die Einlassbedingungen - je nach regionaler Gesetzgebung - die 2G plus-Regel vorsehen.

Bitte informieren Sie sich auch unter: https://gregorian-grace.de/de-de/corona-faq